News Detail

GERT ist da und ermöglicht einen Perspektivenwechsel!

Zu erleben, wie es sich anfühlt, mit Einschränkungen zu leben, macht Gert, ein GERonTologischer Simulator möglich.

 

Ein Workshop für Familien oder Gruppen mit dem Ziel, unter fachlicher Anleitung und mit Hilfe des Alters­simulations­anzugs GERT (GERonTologischer Simulator) die typischen Einschrän­kungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar zu machen und dabei Beeinträchtigungen zu „erleben“:​

  • Eintrübung der Augenlinse, Einengung des Gesichtsfeldes​

  • Hochtonschwerhörigkeit, Tinnitus​

  • Einschränkung der Kopfbeweglichkeit​

  • Gelenkversteifung, Kraftverlust​

  • Einschränkung des Greifvermögens, des Koordinationsvermögens​

Durch die spielerische Art und Weise zu erleben, wie sich körperliche Beeinträchtigungen und Sinnesbeeinträchtigung im Alltag anfühlen, können Hemmungen abgebaut, Bedürfnisse leichter ausgesprochen und das Verständnis füreinander gefördert werden.​

Zusätzlicher Fachinput, wie zum Beispiel der Abbau von Altersvorurteilen und Tipps für eine wertschätzende Kommunikation runden den Perspektivenwechsel ab.​

Dieses Workshop-Angebot richtet sich auch an Unternehmen, die Dienstleistungen für Menschen mit Einschränkungen gestalten und anbieten.​

Bildquelle: Alterssimulationsanzug GERT ® - unser original Altersanzug - Alterssimulator - Alterssimulation (produktundprojekt.de)