Praxistrainings bei den Elisabethinen

Mit unseren Schulungsangeboten in der Pflegewerkstatt und der Expertenschmiede befähigen wir Menschen, Herausforderungen in der Praxis im privaten wie auch im beruflichen Umfeld zu meistern. Unser Ziel ist die bedürfnis- und bedarfsorientierte Begleitung bei der Umsetzung konkreter berufsspezifischer Tätigkeiten im Gesundheits- und Sozialbereich sowie bei den Aktivitäten des täglichen Lebens. 


Unter Einbeziehung des persönlichen Vorwissens sowie den Erfahrungen und subjektiven Haltungen initiieren wir Lernprozesse von Einzelnen und Teams. Unabhängig von Professionen und Qualifikationen schaffen wir einen offenen und konstruktiven Diskurs zwischen unseren Teilnehmer*innen und unterstützen so die Entwicklung individueller Handlungsfähigkeit. Nicht alleine die Handlung sondern die situative Bewältigungsfähigkeit führt zu geeigneten Lösungsansätzen.


In der Pflegewerkstatt unterstützen wir sowohl Angehörige als auch Laienpfleger*innen, die in der Betreuung und Pflege im häuslichen Umfeld tätig sind. Die Expertenschmiede richtet sich an alle, die beruflich im Gesundheits- und Sozialbereich tätig sind und ihre praktischen Fertigkeiten festigen und ausbauen möchten.

„Nicht, was wir erleben,
sondern wie wir empfinden was wir erleben,
macht unser Schicksal aus.“


(Marie von Ebner Eschenbach)

Aktuelles